Change Management Office etablieren

sx Zusammenhang Was und Wie Webseite

Organisationen entwickeln sich auf zwei Ebenen weiter. Ebene 1 hat viel zu tun mit Zahlen, Daten Fakten, Struktur, Portfolio und Prozessen. Diese Ebene steht für Veränderungen des „Was". Ebene 2 sind Kulturentwicklungen, sogenannte „Wie"-Veränderungen. Die Frage, die sich dabei in Organisationen stellt, ist: In welche Ebene investieren wir am besten unsere Kapazitäten? In Veränderungen des „Was" oder in Veränderungen des „Wie"? Hier muss abgewogen werden, welche Investitionen mehr Nutzen bringen. Veränderungsbemühungen, die das „Was" verändern, werden irgendwann immer an eine gläserne Decke stoßen. Wenn an einem solchen Punkt in das „Wie", Veränderungen auf der Ebene 2, investiert wird, kann ein großer Entwicklungssprung realisiert werden.
Sobald sich komplexe Organisationen mit steigender Geschwindigkeit an vielen Stellen gleichzeitig verändern müssen, stiftet eine zentrale Koordinationsstelle einen hohen Nutzen. Ein sogenanntes „Change Management Office" (CMO) bietet Entscheidungsunterstützung zur Fragestellung: In was investieren wir unsere Ressourcen im Bereich Change Management, eher in das „Was" oder in das „Wie"? Wo sind welche Tätigkeiten nötig um die Organisation insgesamt weiter zu bringen. Ein CMO ist aber mehr als nur eine Koordinationsfunktion und Anlaufstelle für Multiprojektmanagement, sondern eine zentrale Steuerungseinheit für das Top Management.

Rolle und Funktion eines Change Management Office

Ein change Management Office kann in einer Organisation folgenden Nutzen stiften:

  • "Trusted Advisor" für den Vorstand oder die Geschäftsleitung für alle Veränderungsvorhaben in der Organisation
  • Ansprechpartner & Informationsgeber für die Gremien
  • Kompetenzzentrum für Change Management und Kommunikation mit dem Ziel standardisierte Vorgehensweisen zu etablieren und Wissensaustausch organisationsweit zu ermöglichen

Zielsetzung

 Folgende Ziele werden erreicht:

  • Entscheidungsunterstützung und Beratung des Top Managements
  • Transparenz über alle Veränderungsprozesse
  • Wirkungsanalyse von Maßnahmen und Aufzeigen von Zusammenhängen
  • Sicherstellung von konsistenter, organisationsweiter Veränderungskommunikation
  • Etablierung von Standards für alle Veränderungsvorhaben
  • Zentrale Steuerung von Externen und Kostenkontrolle

Unser Beitrag

Wir unterstützen Sie bei der Einführung und der Professionalisierung einer solchen Einheit. Unser Ziel ist, dass Sie Ihre internen Ressourcen sinnvoll einsetzen. In Einzelfällen übernehmen wir auch in Ihrem Auftrag einzelne Tätigkeiten um Ressourcenengpässe zu überbrücken.

Beispiele für unsere Leistungen

  • Konzeption und Aufbau eines Change Management Office
  • Ausbildung und Supervision von internen Rolleninhabern
  • Entwicklung eines Frameworks für Veränderungskommunikation
  • Entwicklung von Change Stories

 

Kontakt

system worx GmbH
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring
Telefon +49 89 37419593
Fax +49 89 381642829
E-Mail info@system-worx.com

Sie finden uns auch auf...

youtube-icon_transparent.pngGooglePlus_Icon_transparent.pngLinkedIn_Icon_transparent.pngxing-icon_transparent.pngfacebook-icon-transparent.pngTwitterbird.png

Trendstudie

Ergebnisse zur Trendstudie "Weiterbildungsbedarf im systemischen Kontext" ab jetzt verfügbar!

Weiterbildungsstudie system worx

Programm 2017/18

Das neue Institutsprogramm für 2017/18 ist da!

system worx Institutsprogramm 2017 18 Cover

Quickfinder