Systemische Moderation von Teamworkshops

Systemische Moderation von Teamworkshops  Logo  R. Kneschke  Panthermedia

 

Die Gesamtleistung eines Teams ist nicht von der Leistung Einzelner abhängig, sondern inwieweit die Einzelnen sich konstruktiv zueinander in Beziehung setzen. Problemlösung in komplexen Umwelten braucht die verschiedenen Perspektiven aus einer Gruppe. Die Synchronisation auf die gemeinsame Umsetzung macht den Erfolg für gelebte Veränderung aus. In Team-Workshops teilen die Team-Mitglieder ein attraktives Zukunftsbild, klären Konflikte und entscheiden sich für eine machbare Umsetzung. Neben der Aufgabenorientierung ist auch die Beziehungsgestaltung unter den Teilnehmern wichtig. Systemische Workshop-Moderation achtet stets darauf, dass der Workshop eng in den Unternehmenskontext eingebunden ist.

Ziele/ Nutzen

Als externer oder interner Berater für Personal- und Organisationsentwicklung vertiefen Sie Ihre systemischen Moderationskenntnisse. Die Teilnahme bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Moderationsverhalten unter systemischer Perspektive zu reflektieren. Sie erhalten Anregungen und Inspiration, Ihren Moderationsstil systemisch anzureichern. Sie erleben wie Team-Kultur gestaltbar ist.

Inhalte/Werkzeuge

  • Rolle und Haltung eines systemischen Moderators
  • Die Rolle der Führungskraft vor, während und nach dem Workshop
  • Die drei Ebenen (Beziehung, Prozess und Inhalt) der Moderation systemisch gestalten
  • Arbeitsfähigkeit aufbauen und eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre pflegen
  • Kontaktmöglichkeit und Beziehungsqualitäten der Teilnehmer stärken
  • Die fünf Phasen der lösungsorientierten Moderation
  • Von der Problemsicht über attraktive Zielzustände hin zum nächsten gangbaren Umsetzungsschritt
  • Workshop-Ergebnisse ins Unternehmenssystem einbringen

Termin

9. - 11. April 2018

Seminarzeiten

Beginn 1. Tag:  10:00 Uhr
Ende 3. Tag:    14:00 Uhr

Kosten

Die Teilnahmegebühr für das 3-tägigen Training beträgt 1.200,- € zzgl. MwSt.

Anmeldung

Per Anmeldeformular auf unserer Webseite oder formlos schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne auch telefonisch unter der Telefonnummer 089 374 195 93.

Veranstaltungsort

system worx, Kanalstraße 7, 85774 Unterföhring

Trainer und Referenten

Diese Veranstaltung leitet Veronika Völler

 

Kontakt

system worx GmbH
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring
Telefon +49 89 37419593
Fax +49 89 381642829
E-Mail info@system-worx.com

Sie finden uns auch auf...

youtube-icon_transparent.pngGooglePlus_Icon_transparent.pngLinkedIn_Icon_transparent.pngxing-icon_transparent.pngfacebook-icon-transparent.pngTwitterbird.png
 

News

Ergebnisse zur Trendstudie "Weiterbildungsbedarf im systemischen Kontext" ab jetzt verfügbar!

Weiterbildungsstudie system worx

Institutsprogramm

Unser aktuelles
Seminarangebot finden Sie unter
Seminare und Events
 

system worx Institutsprogramm 2017 18 Cover

Quickfinder