Vorkongress 2018 - Selbstorganisation und Führung

 

Fotolia 164578003 Web

Erfahrungen - Modelle - Umsetzung

In den Management-Etagen, Wirtschaftsratgebern und Newslettern dieser Welt ist immer öfter die Rede von erhöhter Komplexität, Schnelllebigkeit und Unsicherheit: Alles spricht von der VUCA-Welt. Die Forderung nach neuen Ansätzen wird lauter – alles muss agil sein. Gleichzeitig rückt der Mensch mit seinen Bedürfnissen immer mehr in den Vordergrund.

In all den Diskussionen tönt ein großes Thema konsequent hindurch: “Selbstorganisation” - eine Kombination aus Haltungen, Prozessen und Organisationsstrukturen, die die Lösung für viele unserer Probleme darstellen soll. Verfechter rufen bereits das Ende der Hierarchie aus und propagieren das Zeitalter der Selbstorganisation. Wieder andere kontern mit Glaubenssätzen wie “Selbstorganisation ist Basisdemokratie und jeder macht was er will”. Mit dem Thema sind viele Hoffnungen verknüpft, die im unternehmerischen Alltag oft zu Aktionismus und Enttäuschung führen. Einerseits gilt es, größtmögliche Freiräume zu schaffen, um Selbstorganisation zu ermöglichen. Andererseits reagieren handelnde Akteure und Organisationen schnell mit Überforderung.

Zielgruppe

  • Personal- und Organisationsentwickler
  • Berater/Trainer/Coaches
  • Interessierte Führungskräfte
  • Pioniere einer neuen Arbeitswelt

Inhalte

  • Sie vertiefen Ihr Verständnis darüber, was Selbstorganisation für Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter, aber auch für Sie persönlich bedeuten kann.
  • Sie erfahren mehr über die Bedingungen, unter denen Selbstorganisation möglich ist sowie deren Vorteile und mögliche Grenzen.
  • Sie lernen Stufen von Selbstorganisation und die dazugehörigen Reifegrade aus unterschiedlichen Perspektiven kennen:

                     -  Selbstorganisation: Strukturen, Prozesse ...
                     -  Führung: Haltungen, Verhalten, Voraussetzungen …
                     -  Selbstverantwortung: Mitarbeiter, Kommunikationsfähigkeiten ...

  • Sie setzen sich mit konkreten Prinzipien und Methoden der Selbstorganisation auseinander und erleben diese hautnah.
  • Sie bekommen Anregungen, wie Sie im Rahmen Ihrer Rolle Unternehmen und Teams auf dem Weg in eine selbstorganisiertere Arbeit begleiten können.

 

Im diesjährigen Vorkongress geben wir Ihnen Orientierung in diesem Urwald an Vorstellungen und Hoffnungen. Hierbei schauen wir auf den Reifegrad von Organisationen, Führungskräften und Mitarbeitern und nähern uns so dem optimalen Grad an Selbstorganisation für Ihren Kontext. Wir bieten Tools und Methoden für verschiedene Grade der Selbstorganisation sowie Anregungen, wie Sie sich auf die Reise in eine selbstorganisierte Arbeitswelt begeben bzw. andere auf dieser Reise unterstützen können. Wir berichten aus unserer Arbeit mit Unternehmen, die Selbstorganisation in ihre Arbeit integrieren und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen, wie Sie dieses Wissen für sich nutzen können.

Termin

12. Januar 2018

Veranstaltungszeiten

10:00 – 19:00 Uhr

Veranstalter

system worx Institut
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring

Kosten

€ 450,00 zzgl. MwSt.
Frühbucher € 390,- zzgl. MwSt. (gülig bis einschließlich 14.11.2017)

Anmeldung

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne auch telefonisch
unter der Telefonnummer 089 374 195 93 oder senden uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Trainer und Referenten

K1024 Jaakko Johannsen Web 

Jaakko Johannsen

Partner
system worx

Sven Luebbers Klein

 

Sven Lübbers

Berater
system worx

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Workshop-Tag mit Ihnen!

 

system worx GmbH
Kanalstraße 7
85774 Unterföhring
Telefon +49 89 37419593
Fax +49 89 381642829
E-Mail info@system-worx.com

Sie finden uns auch auf...

youtube-icon_transparent.pngGooglePlus_Icon_transparent.pngLinkedIn_Icon_transparent.pngxing-icon_transparent.pngfacebook-icon-transparent.pngTwitterbird.png
 

Ergebnisse zur Trendstudie "Weiterbildungsbedarf im systemischen Kontext" ab jetzt verfügbar!

Weiterbildungsstudie system worx

Das Institutsprogramm für 2018/19 ist da!

sx instprogr 2018 19